Was beachten beim Hausverkauf

Was beachten beim Hausverkauf ?

Hausverkauf optimal vorbereiten? Welche Unterlagen benötigen Sie? Was ist bei der Vermarktung wichtig?

Hier finden Sie viele Punkte als Checkliste zum Abhaken & Tipps zum Hausverkauf.

Wenn Sie Ihr Haus verkaufen möchten, sind viele viele Fragen zu klären. Was ist dabei wichtig, um nichts zu vergessen? Wir haben für Sie folgende  Punkte aufgeführt. ´Diese sollten Sie beim Verkauf Ihres Hauses auf alle Fälle beachten. und sich in jedem Fall Gedanken darüber machen!

Hausverkauf – Fragen Sie sich folgendes vor dem Verkaufsbeginn

  • Ist aktuell ein guter Zeitpunkt, um mein Haus zu verkaufen?
  • Wie lange wird der Verkauf etwa dauern? Wann brauche ich das Geld? wieviel Zeit gebe ich dem Verkauf?
  • Fallen bei einem Hausverkauf Steuern an? Wichtig auch, wann ist ein Wertgewinn zu versteuern?
  • Habe ich bereits eine Anschlussimmobilie? Wann benötige ich diese und auch wie finanziere ich diese?
  • Soll Geld aus dem Verkaufserlös genutzt werden um ein bestehendes Darlehen abzulösen?
  • Fällt für den Kredit eine Vorfälligkeitsentschädigung an? Wenn ja, Wie viel? Und kann man dies mindern ?

Vorbereitung des Hausverkaufs – Welche Unterlagen

  • Habe ich einen Energieausweis? Welchen brauche ich? Was kostet dieser? Und was brauch ich noch?
  • Habe ich einen aktuellen Grundbuchauszug? Wo bekomme ich den Auszug her?
  • Sind die Grundrisse korrekt und aussagekräftig? Wie ich diese grafisch aufbereiten und verkaufsfördern gestalten?
  • Sollte ich noch Renovierungsmaßnahmen durchführen? Welche? Wieviel ausgeben?
  • Wie präsentiere ich meine Immobilie? Was noch herrichten? Verkauf möbliert?

Hausbewertung vor Hausverkauf

  • Kann der Wert meines Hauses seriös + kostengünstig ermittelt werden?
  • Wer kann das ?
  • Wie läuft eine Hausbewertung ab? Wie viel ist mein Haus aktuell wert?
  • Zu welchem Preis soll meine Immobilie am Markt angeboten werden? Habe ich Verhandlungsspielraum?

Vermarktung des Hauses

  • Wer ist der ideale Käufer für mein Haus? Wie und wo finde ich diesen?
  • Habe ich Zeit, Geld, Wissen und die richtigen Kanäle, um den Verkauf selbst durchzuführen?
  • Kann ich ein professionelles Exposé selbst erstellen? Brauche ich Banner, Flyer ? Etc.
  • Wecher  Zeitafwand und Kosten wären bei Eigenvermarktung notwendig?
  • Wie würde ein Immobilienmakler vorgehen? Wie hoch wären dort die Kosten?
  • Wer bezahlt den Makler? Der Kunde ? Ich ? Was ist verhandelbar?
  • Wie finde Sie den richtigen Immobilienmakler? Was ist bei der Beauftragung eines Maklers zu beachten?

Besichtigungstermine und Kaufverhandlungen

  • Wer ruft alle Interessenten an und macht Termine? Wann kann / soll besichtigt werden? Habe ich Zeit dafür ? Und wie verhindere ich denn die „Immobilientouristen“
  • Wie läuft so eine Besichtigung ab? Welche Fragen können kommen, z.B. zur Bausubstanz, Alter, Renovierungen etc.?
  • Worauf sollte ich bei der Immobilienbesichtigung hinweisen? Gibt es „versteckte Mängel“? Wenn ja, welche? Und auf was muss ich Hinweisen ?
  • Wie verbleibt man mit den Interessenten  nach der Besichtigung? Wer macht die „Nachtelefonieren“?
  • Wie holt man konkrete Kaufangebote ein? Wie verhandelt man diese?
  • Kann ein Kaufinteressent bezahlen? Wie viel Eigenkapital hat er?
  • Hat er eine Finanzierungsbestätigung? Wer prüft den Finanzierungsnachweis?

Kaufvertrag Haus und Abwicklung

  • Welchen Notar soll ich nehmen, falls der Käufer keinen Notar benennt?
  • Welche Punkte sollen im Kaufvertrag stehen (z.B. Einbauküche wird nicht mitverkauft)?
  • Auf welche rechtlichen Risiken ist zu achten (z.B. Haftung bei falscher Wohnfläche, etc.)?
  • Wann soll das Haus übergeben werden? Was soll im Übergabeprotokoll stehen?

Tipp von AbacO Immobilien Niedernhausen:

Lassen Sie Ihr Haus durch uns bewerten und erfahren, welcher Verkaufspreis erzielbar ist und was beim Verkauf Ihres Hauses zu beachten ist.